Als Schülerin von Ingeborg Steiner wurde ich während meiner Ausbildung zur Fussreflextherapeutin in die grossen Zusammenhänge von Körper, Geist und Seele eingeweiht. So ist für mich heute eine Trennung dieser Aspekte nicht mehr möglich. 

Über die Fussreflexmassage können wir den ganzen Organismus mit Energie durchfluten. Blockaden lassen sich erfühlen und können gelöst werden. Damit werden die verspannten oder kranken Zonen des Körpers besser durchblutet und Regenerationsprozess beginnt. Die Atmung verbessert sich; der Klient kann „aufatmen“ und wird aufmerksamer für die Information die der Körper gibt. Dadurch kann man selbst viel zu seiner Genesung beitragen. Durch die Behandlung an den Füssen, kann man Krankheiten vorbeugen, Beschwerden lindern oder heilen und der Klient kann den Belastungen des Alltags mit neuer Kraft, Zuversicht und Gelassenheit begegnen.

 

mein Angebot:

 

Fussreflextherapie mit Einbezug des Meridiansystems (ca. 1,5 Std.)